Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
18 April, 2022

Verstopfung durch einen Vitaminmangel durch Alkohol

Wusstest Du, dass Verstopfung auch durch einen Vitaminmangel durch Alkohol hervorgerufen werden kann? Erfahre hier, wie schlimm die Folgen sind.

Solange unsere Verdauung gut funktioniert, bemerken wir sie nicht sonderlich. Alle Prozesse laufen wie gewohnt und Du fühlst Dich wohl. Doch sobald es einmal Probleme mit dem Darm und der eigenen Verdauung gibt, werden viele Symptome und negative Folgen hervorgerufen. Insbesondere dann, wenn diese Probleme durch einen alkoholbedingten Vitaminmangel entstehen. Sofort wird die eigene Haut bemerkbar schlechter, das Immunsystem ist angegriffen und viele weitere schlimme Folgen treten auf. Erfahre nachfolgend, was der Alkoholkonsum mit unserer Verdauung macht.

Welche Vitamine beeinflussen den menschlichen Stoffwechsel?

Auch in unserem heutigen Text geht es wieder einmal um die B-Vitamine. Dieser Komplex inkludiert die zahlreichen Vitamine, wie B1, B3, B6 und auch das B12, und unterstützt unseren Körper auf natürliche Weise. Sobald ein Mangel an den B-Vitaminen besteht, kann auch der Stoffwechsel nicht mehr normal funktionieren. Durch diesen Mangel wird Dein Darm gestört und sogar die Aufnahme anderer Vitamine eingeschränkt. Wusstest Du, dass nicht nur Verstopfung ein Symptom eines Vitaminmangels durch Alkoholkonsum ist? Auch Durchfall sowie anhaltende Bauch- oder auch Magenschmerzen können auftreten.

Was passiert bei einem Mangel an Vitamin B? Die Liste der möglichen Auswirkungen eines Mangels an den B-Vitaminen ist leider sehr lang. Neben den gerade erwähnten Folgen können viele weitere Symptome auftreten. Nachfolgend listen wir Dir die möglichen Folgen auf:

  • Schlafstörungen
  • Langanhaltende Müdigkeit
  • Immunsystem und Nervensystem können angegriffen werden
  • Krämpfe
  • Rissige Haut / Lippen
  • Augenschmerzen
  • Ausfall von Haaren
  • Konzentrationsstörungen
  • Muskelbeschwerden
  • Depressionen
  • Nervosität
  • Stimmungsschwankungen
  • Angstzustände
  • Vergesslichkeit / Probleme mit dem Gedächtnis

Ein Mangel an Vitamin B hat natürlich nicht nur einen erhöhten Alkoholkonsum als Grund. Dennoch ist dies wohl einer der schlimmsten Gründe für einen Vitaminmangel, da der Alkohol Deinem Körper zusätzlich schadet. Oftmals beruht ein Mangel an Vitamin B auf einem vermeintlichen Genuss von Alkohol, der uns jedoch nur schadet. Unser Need an Vitaminen ist jeden Tag recht hoch, sodass wir ihn stets mit all den Vitalstoffen versorgen sollten. Bei einem Mangel fährt Dein Körper herunter und kann nicht mehr wie gewohnt funktionieren. Dies wird mit den falschen Lebensmitteln und eben Alkohol verschlimmert. Denn insbesondere in Kombination mit dem Alkohol und Zucker in diesem kann ein Vitaminmangel zu Verstopfung und grundsätzlich zu Problemen bei der Verdauung führen. Wir haben uns mit diesem Thema auseinandergesetzt und wollen uns nachfolgend genauer mit den Wirkungen von Alkohol auf den menschlichen Körper befassen.

Was macht Alkohol mit dem menschlichen Körper?

Wie Du sicherlich bereits weißt, ist Alkohol ein Ethanol, welches, wenn es abgebaut wird, toxisch auf den menschlichen Körper wirkt. Sobald Du Alkohol konsumierst, nehmen verschiedene Parts Deines Körpers diesen auf, bis er letztendlich in Deine Blutbahn kommt. Von dort aus ist es dem Alkohol nun leicht gemacht, zu Deinen wichtigen Organen zu wandern. Da Alkohol zum größten Teil in der Leber wieder abgebaut werden muss, kannst Du Dir wohl vorstellen, wie schädlich dieser Stoff für Deine Leber ist. Nur 0,1 Promille werden in einer Stunde abgebaut. Dadurch wird die Stärke, also die Konzentration, des Alkohols verringert. Jedoch muss Deine Leber dafür vieles in Kauf nehmen und leider jedes Mal sehr stark unter dem konsumierten Alkohol. Kennst Du das Gefühl am Morgen nach einer Partynacht voller ?Genussmittel??

Die Symptome, die hierbei auftreten können, entstehen bei dem Abbau des Alkohols. Dabei entsteht nämlich ein Stoff in Deinem Körper, der für die Kopfschmerzen und das Unwohlsein am Tag oder Morgen nach dem Trinken sorgt.

Ganz nebenbei geht dabei auch die Funktion Deines Stoffwechsels flöten. Während der Alkohol in Deinem Körper nämlich abgebaut wird, können keine anderen bekannten Prozesse im Bereich des Stoffwechsels stattfinden. Der Abbau des toxischen Alkohols stoppt also alle anderen Stoffwechselprozesse, inklusive der Fettverbrennung und auch des Muskelaufbaus, in Deinem Körper. Klingt nicht so gut, oder? Finden wir auch!

Wie kann ich Verstopfung durch Alkohol entgegenwirken?

Wie kann ich Verstopfung durch Alkohol entgegenwirken
Wie kann ich Verstopfung durch Alkohol entgegenwirken

Wenn Du nach einem erhöhten Alkoholkonsum unter Beschwerden des Magens leidest, können verschiedene Maßnahmen und Tricks weiterhelfen. An dieser Stelle wollen wir Dir die beste Möglichkeit, diese Beschwerden zu vermeiden, präsentieren:

Verzichte vollkommen auf Alkohol.

Dies ist natürlich die sinnvollste Option, um jegliche Magenbeschwerden und Ähnliches von vornherein zu verhindern. Wenn Du nun jedoch bereits unter den Folgen Deines Alkoholkonsums leidest, können verschiedene Tricks helfen:

Genieße frische Luft und trage dabei lockere Klamotten, in denen Du Dich wohlfühlst. Spaziere nun ein wenig und atme dabei tief ein und aus, im besten Fall durch Deine Nase. Wichtig ist, dass Du Dir Ruhe gönnst, sodass Dein Körper wieder zu sich kommen und Energie sammeln kann.

Wenn Du Deine Verdauung anregen willst, könnte Anis Tee helfen. Dieser enthält Bitterstoffe, welche eben die menschliche Verdauung unterstützen können. Der beliebte, sanfte Fencheltee kann bei Blähungen und einem unangenehmen Bauchgefühl helfen. Kamille kannst Du in Form eines Tees zu Dir nehmen, wenn Du Magen- oder Bauchkrämpfe hast. Denn Kamille wirkt meist sehr beruhigend auf den gesamten Körper und kann ebenfalls Krämpfe lösen.

Mit personalisierten Nahrungsergänzungsmitteln Verdauungsprobleme bekämpfen

In vielen Fällen fehlt dem Körper schlichtweg das richtige Vitamin oder die richtigen Vitamine. In diesem Fall könnte Dir ein Selbsttest für Zuhause mit Haarprobe weiterhelfen. Dieser zeigt Dir, an welchen Vitalstoffen es Deinem Körper mangelt. Darauf basierend kannst Du personalisierte Nahrungsergänzungsmittel in unserem Shop erwerben, welche genau auf Deinen Körper angepasst sind. Unser Labor fertig die Nährstoffmischung nur für Dich an. Bitte teile sie daher auch nicht mit FreundInnen oder Deiner Familie / Bekannten.

otherPostsCategory Alkohol

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6331 Rezensionen