Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
31 October, 2022

Allergietests

Woran erkenne ich eine mögliche Allergie? Können Allergietests weiterhelfen, wie wird solch ein Test durchgeführt und welche Informationen gibt es mir?

Hallo und herzlich willkommen zurück zu unserem Gesundheitsblog! Wir freuen uns, dass Du auch heute wieder mit dabei bist, wenn wir uns mit verschiedenen Allergien und den sogenannten Allergietests befassen möchten. Lange Zeit haben wir uns angeschaut, welche Unverträglichkeiten es gibt, anhand welcher Symptome wir sie erkennen können und mit Hilfe welcher Selbsttests mit Haarprobe für zu Hause wir eine Intoleranz feststellen können. Heute möchten wir uns insbesondere auf die möglichen Allergien und die damit zusammenhängenden Allergietests fokussieren. Viel Spaß! 

Was ist eine Allergie?

Allergietests sollte man unbedingt durchführen, wenn man glaubt, unter einer Allergie leiden zu können. Doch was bedeutet eine Allergie überhaupt? Wir möchten an dieser Stelle betonen, wie wichtig es ist, dass wir stets zwischen einer Unverträglichkeit und einer Allergie unterscheiden. Denn bei diesen beiden handelt es sich um zwei unterschiedliche körperliche Reaktionen. 

Während eine Unverträglichkeit in der Regel ausschließlich auf einen Enzymmangel oder einen Enzymdefekt zurückzuführen ist, ist an einer Allergie das menschliche Immunsystem beteiligt. Das bedeutet, dass der jeweilige betroffene Körper denkt, dass bestimmte Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe Eindringlinge und Feinde sind. Der Körper glaubt also, dass völlig normale Inhaltstoffe Krankheitserreger seien.

Daher beteiligt sich nun die körpereigene Abwehr und versucht, die vermeintlichen Feinde zu bekämpfen. Sobald eine Person, die unter einer Allergie leidet, die jeweiligen Lebensmittel konsumiert, denkt der Körper, dass er einschreiten muss, um die vermeintlichen Eindringlinge zu besiegen. Dadurch entstehen im Körper verschiedene Aktionen und Reaktionen, welche wiederum Symptome hervorrufen und dazu beitragen, dass der Körper eine Allergie entwickelt. Nun möchte Dein Körper sich nämlich schützen und versucht, jegliche negative Substanzen und Inhaltsstoffe herauszubekommen. Wir können also sagen, dass eine Allergie ausgelöst wird, da der jeweilige Körper denkt, dass bestimmte Lebensmittel schädlich sein können. 

Wichtig ist, dass wir beachten, dass es natürlich viele verschiedene Allergien gibt. Wir Menschen leiden nicht nur unter Lebensmittelallergien, sondern können ebenfalls allergisch auf viele weitere Substanzen, wie beispielsweise Gräser und Pollen, verschiedene Tierhaare oder Kräuter, reagieren. Das bedeutet, dass verschiedene Allergietests Dich natürlich ebenfalls auf unterschiedliche Substanzen testen können. Somit erhältst Du ein breitgefächertes Ergebnis und kannst Dir ein besseres Bild über den Gesundheitszustand Deines Körpers machen.

Wie werden Allergietests durchgeführt?

Wie werden Allergietests durchgefu?hrt
Wie werden Allergietests durchgefu?hrt

Heutzutage gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, um eigene Allergien herausfinden zu können. Allergietests werden heutzutage oftmals mit Hilfe einer Blutabnahme oder auch eines Hauttests durchgeführt. In manchen Fällen wissen wir nicht genau, ob es sich bei den Symptomen um Auswirkungen einer Allergie oder doch einer Unverträglichkeit handelt. In diesem Fall kann natürlich auch ein Unträglichkeitstest mit Haarprobe für zu Hause hilfreich sein.

Allergietests mit Blutabnahme

Wer eventuell unter einer Allergie leidet, kann einen Allergietest mit Blutabnahme durchführen lassen. Diese werden in der Regel vor Ort bei einem Arzt oder einer Ärztin oder Zuhause durchgeführt. Diese Art der Allergietests kann recht schnell Antworten liefern und betroffenen Personen mitteilen, ob sie gegebenenfalls unter einer Allergie leiden. Anschließend kann die Ernährung angepasst werden, sodass nicht mehr unter den Symptomen gelitten werden muss.

Bei den Allergietests, die mit Blutabnahme durchgeführt werden, erhältst Du am Ende ein detailreiches Ergebnis, welches zeigt, wie hoch der Anteil der allergenspezifischen IgE-Antikörper in Deinem Blut ist. Dieses Ergebnis zeigt recht gut an, wie sensibel Dein Körper auf verschiedene Lebensmittel und Substanzen reagiert und kann dabei helfen, herauszufinden, auf welche Lebensmittel Du allergisch reagierst und wie lange diese Allergien bereits vorhanden sind. 

Wie werden Allergietests mit Blutproben durchgeführt? In der Regel entnimmst Du dafür lediglich eine kleine Blutprobe und schickst diese an das zuständige Labor. Anschließend wird Deine Blutprobe vor Ort überprüft und auf verschiedene Antikörper getestet. Mit einer einzigen Blutprobe können hunderte verschiedene Allergien festgestellt werden. Daher ist diese Variante der Allergietests sehr beliebt.

Haut-Prick-Test

Bei dem sogenannten Haut-Prick-Test handelt es sich ebenfalls um eine Variante der Allergietests. Hierbei ist es so, dass die Haut mit den jeweiligen Substanzen kurz in Kontakt gebracht wird, damit die zuständigen Personen vor Ort allergische Reaktionen erkennen können. Das bedeutet, dass kleine Mengen bestimmter Stoffe auf die Haut gelangen, sodass verschiedene Reaktionen erkennbar sind. Dabei wird die Oberhaut ein wenig eingeritzt, wodurch eine geringe Menge des allergieauslösenden Stoffes „eingeführt“ werden kann. Das jeweilige Immunsystem kommt also im Kontakt mit den Substanzen und es kann nun herausgefunden werden, auf welche der Stoffe die Abwehr reagiert.

Allergietest oder Unverträglichkeitstest?

In unserem Shop findest Du eine Vielzahl an verschiedenen Selbsttests mit Haarprobe für zu Hause, welche Dich auf unterschiedliche Substanzen sowie Vitalstoffe testen können. Unser Unverträglichkeitstest testet Dich dabei auf bis zu 650 verschiedene Elemente, darunter Lebensmittel, Pollen und Gräser, verschiedene Tierhaare, Schwermetalle sowie weitere Substanzen. 

Solch ein Test gibt Dir lediglich Informationen über potenzielle Intoleranzen, ersetzt jedoch keine Allergietests. Wenn es darum geht, eigene Allergien festzustellen, solltest Du unbedingt auf die passenden Allergietests zurückgreifen. Solltest du lediglich wissen wollen, ob es Deinem Körper gegebenenfalls an verschiedenen Vitaminen mangelt oder ob Du vielleicht unverträglich gegenüber verschiedenen Lebensmitteln reagieren könntest, kann unser Selbsttest mit Haarprobe gewiss weiterhelfen. 

Wir hoffen, Dir wertvolle Informationen über die menschliche Gesundheit, Deinen eigenen Körper und einen vitalen Lebensstil mit auf den Weg geben zu können. In unseren Artikeln wollen wir uns stets mit wichtigen gesundheitlichen Themen befassen und dabei helfen, diese Themen näher an Euch zu bringen. Schließlich ist es nicht immer einfach, sich mit dem eigenen Körper zu befassen, da man selbst andere Verantwortungen hat und anderen Dingen nachgehen muss. Wir wollen Dir wertvolle Informationen auf einen Blick liefern.

otherPostsCategory Allgemein

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6320 Rezensionen