Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
21 July, 2022

Gemüse Unverträglichkeiten erkennen

Gemüse kommt in vielen Variationen und ebenso divers können die Unverträglichkeiten ausfallen. Wir wollen uns heute die verschiedenen Gemüse Unverträglichkeiten anschauen.

Eine Gemüse Unverträglichkeit oder eine allergische Reaktion entsteht, wenn das Immunsystem eines Menschen auf ein Gemüse reagiert. Die erste Phase des Prozesses wird als Sensibilisierung bezeichnet. Hier registriert das Immunsystem das Lebensmittel als Bedrohung. Es werden Antikörper gegen dieses Lebensmittel gebildet, die sich bei einem späteren Kontakt mit den Proteinen des Lebensmittels verbinden und die Freisetzung bestimmter Stoffe im Körper, wie beispielsweise Histamin, auslösen. Dies führt zu den Symptomen einer Unverträglichkeit oder sogar zu einer allergischen Reaktion.

Unverträglichkeit auf Nachtschattengewächse

Ob eine Gemüse Unverträglichkeit vorliegt, kannst Du mithilfe eines Unverträglichkeitstests von Medicross bestimmen. Solltest Du Zeichen einer Allergie zeigen, so besprich dies mit Deiner Ärztin oder Deinem Arzt.

Besonders beim Thema Gemüse Unverträglichkeiten, sind Nachtschattengewächse nicht zu ignorieren. Viele Menschen reagieren intolerant auf Nachtschattengewächse und haben mit den Erscheinungen einer Unverträglichkeit zu kämpfen. Aber was genau fällt unter die Kategorie der Nachtschattengewächse? Nachtschattengemüse und -früchte gehören zur Familie der Nachtschattengewächse der Gattung Solanum. Diese Pflanzengruppe umfasst mehr als 2.000 Arten, die häufig als Nahrungsmittel und Medizin verwendet werden. Nachfolgend finden Sie eine Liste gängiger Nachtschattengewächse und -früchte, die Du meiden solltest, falls Du eine entsprechende Gemüse Unverträglichkeit durch einen Selbsttest für zu Hause festgestellt hast. 

Kartoffeln: Sie gehören zu den Nachtschattengewächsen. Dazu gehören weiße, rote, gelbe und blauschalige Kartoffelsorten. Solltest Du empfindlich auf Nachtschattengewächse reagieren, solltest Du die aus Kartoffeln hergestellten Lebensmittel wie Kartoffelpüree und Pommes Frites meiden, aber auch die Zutatenlisten aller verarbeiteten Lebensmittel lesen, um Kartoffeln und Kartoffelstärke zu vermeiden.

Schon gewusst? Süßkartoffeln keine Nachtschattengewächse. Diese kannst Du Dir also bedenkenlos gönnen.

Tomaten: Ein weit verbreiteter Vertreter der Nachtschattengewächse ist die Tomate. Obwohl die Tomate oft als Gemüse bezeichnet wird, fällt sie wissenschaftlich gesehen in die Kategorie der Früchte. Wir wollten sie zur Sicherheit dennoch erwähnt wissen. Wenn Du intolerant auf Nachtschattengewächse reagierst, solltest Du Dich von allen rohen Tomaten und auch von gekochten Tomaten in Lebensmitteln wie Nudelsoße und Ketchup fernhalten. Lies unbedingt die Zutatenlisten von Suppen und Würzmitteln wie scharfen Saucen, Grillsaucen und Marinaden, da sie oft Tomaten enthalten. 

Welche Gemüse Unverträglichkeiten gibt es? 

Welche Gemu?se Unvertra?glichkeiten gibt es
Welche Gemu?se Unvertra?glichkeiten gibt es

Kürbis:

Ähnlich wie es bei der Zucchini und der Gurke der Fall ist, gehören auch die Kürbisse zu den Kürbisgewächsen. Bei diesen Gewächsen ist es üblich, dass Menschen Unverträglichkeiten entwickeln. In vielen Fällen können Kürbisse vom menschlichen Körper nicht normal verdaut werden, weshalb die typischen Symptome einer Unverträglichkeit auftreten. Meistens liegt der Grund hierfür in dem hohen Gehalt der Salicylsäure im Kürbis.

Brokkoli:

Auch bei einer Unverträglichkeit gegenüber Brokkoli liegt der Grund in der enthaltenen Salicylsäure. Solltest Du unverträglich gegenüber Kürbisse und Brokkoli reagieren, könnte es sein, dass Dein Körper unverträglich auf Salicylsäure reagiert. Beachte dies auch bei dem Konsum anderer Lebensmittel. Bedenke bitte jedoch, dass Kohlgemüse, wie beispielsweise Brokkoli, in manchen Fällen schlichtweg Magenprobleme und Beschwerden der Bauchregion auslösen kann, auch wenn keine Unverträglichkeiten vorhanden sind. Beobachte daher Deinen Konsum und die darauffolgenden Symptome und Auswirkungen. 

Rosenkohl: 

Das leckere und gesunde Gemüse Rosenkohl enthält eine Menge an Fruktan, eine Substanz, die bei manchen Menschen zu körperlichen Beschwerden führen kann. Nicht immer liegt der Grund für die anschließenden Verdauungsprobleme in einer Rosenkohl Unverträglichkeit. Es gibt viele Gemüse Unverträglichkeiten, jedoch reagieren manche Menschen schlichtweg auf den Konsum von Rosenkohl und anderen Kohlarten. Dadurch können typische Verdauungsprobleme entstehen, die nicht immer unbedingt mit einer Gemüse Unverträglichkeit zusammenhängen müssen.

Blumenkohl:

Auch bei der Kohlart Blumenkohl kann es zu einer Gemüse Unverträglichkeit oder anderen körperlichen Beschwerden in der Magenregion und dem Bauch kommen, da auch dieses Kohl die bereits besprochene Salicylsäure enthält. 

An dieser Stelle wollen wir noch einmal betonen, wie wichtig es ist, zwischen einer Gemüse Unverträglichkeit und einer Allergie zu unterscheiden. Denn die Symptome und Auswirkungen einer Allergie sind sehr viel drastischer und schlimmer als die einer Unverträglichkeit. Wenn jemand unter einer Allergie leidet, kann bereits der indirekte Kontakt zu den verschiedenen Inhaltsstoffen und Lebensmittel zu schlimmen körperlichen und psychischen Auswirkungen führen. Insbesondere die Folgeerkrankungen sind bei einer Allergie sind nicht zu unterschätzen. Denn bei einer Allergie ist das Immunsystem inkludiert, welches denkt, dass verschiedene Lebensmittel Deine Feinde und Eindringlinge seien. Darauf basierend bekämpft Dein Abwehrsystem die Inhaltsstoffe, wodurch langfristig gesehen schlimme körperliche Folgen entstehen können. Bitte lasse Dich daher schnellstmöglich testen, um herauszufinden, ob Du unter einer Gemüse Unverträglichkeit oder doch einer Allergie leidest. 
Solltest Du Zeichen einer Unverträglichkeit zeigen, so kann es nicht schaden, Deinen Körper vorzubereiten. Dazu kannst Du Dir eine personalisierte Nährstoffmischung zusammenstellen lassen, die Dich mit allen nötigen Inhaltsstoffen versorgt, welche Du zum Führen eines gesunden Lebens benötigst.

otherPostsCategory Allgemein

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6335 Rezensionen