Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
10 January, 2023

Laktose Unverträglichkeit testen

Auf eine Laktose Unverträglichkeit testen lassen? Warum sollte ich das machen, welche Symptome gibt es und wie behandle ich eine Intoleranz?

Nach dem Verzehr von Milchprodukten plagen Dich komische körperliche Symptome, die Du nicht einordnen kannst, wie Blähungen, Bauchkrämpfe und Durchfall? In diesem Fall ist es möglicherweise an der Zeit, Dich auf Laktose Unverträglichkeit testen zu lassen. Ziehe solch einen Test unbedingt in Betracht, um weitere Folgen zu vermeiden. In diesem Blogbeitrag besprechen wir die verschiedenen Arten von verfügbaren Tests und wie man sie durchführt. Wenn Du also glaubst, dass Du eine Laktoseintoleranz hast, lies unbedingt weiter!

Welche Arten von Laktose Unverträglichkeit gibt es?

Wenn es darum geht, sich auf eine potenzielle Laktose Unverträglichkeit testen zu lassen, stehen mehrere Tests zur Verfügung. Diese Tests sollen beurteilen, wie gut der Körper Laktose verdauen kann. Die häufigsten Arten von Tests sind Haartestes, Wasserstoff-Atemtests sowie Blutzuckertests. Während eines Wasserstoff-Atemtests sollst Du eine Laktoselösung trinken und anschließend wird eine Blutprobe entnommen. Beim Blutzuckertest wird Deine Ärztin oder Dein Arzt etwa zwei Stunden nach dem Trinken der Laktoselösung eine Blutprobe entnehmen, um den Blutzuckerspiegel zu messen. 

Was ist eine Laktose Unverträglichkeit?

Laktoseintoleranz ist die Unfähigkeit, Laktose, eine Zuckerart, die in Milch und anderen Milchprodukten vorkommt, richtig zu verdauen. Es ist wichtig, sich auf eine Laktose Unverträglichkeit testen zu lassen, da dies verschiedene Verdauungsprobleme verursachen kann. 

Medicross Labs bietet verschiedene Tests an, um festzustellen, ob jemand eine Intoleranz, einen Vitaminmangel oder Ähnliches hat. Einer der häufigsten Tests ist der Test zur Laktose Unverträglichkeit, der misst, wie gut Dein Körper Laktose verarbeiten kann. 

Gibt es ebenfalls eine Laktose Allergie?

Nicht zu verwechseln mit einer Laktoseintoleranz, gibt es auch eine Laktose Allergie. Bei Laktose Allergikerinnen und Allergikern kommt es beim Verzehr von Milch oder milchhaltigen Produkten zu einer Immunreaktion. Zu den Symptomen einer Laktose Allergie können Nesselsucht, Keuchen, Erbrechen und Atembeschwerden gehören. Wenn Du glaubst, dass Du eine Milchallergie hast, ist es wichtig, dass Du Dich schnellstmöglich auf eine Laktose Unverträglichkeit testen lässt. 

Welche Symptome verursacht eine Laktose Unverträglichkeit?

Eine Laktoseintoleranz ist eine Verdauungsstörung, die Deine Fähigkeit beeinträchtigt, Laktose, einen natürlichen Zucker, der in Milchprodukten vorkommt, zu verdauen. Die Symptome einer Laktoseintoleranz variieren von Person zu Person, umfassen jedoch typischerweise Übelkeit, Krämpfe, Blähungen, Blähungen und Durchfall innerhalb von 30 Minuten bis zwei Stunden nach dem Verzehr von Milch oder anderen Milchprodukten. Wenn Du eines dieser Symptome nach dem Verzehr von Milchprodukten hast, ist es wichtig, Dich auf Laktose Unverträglichkeit testen zu lassen. Bei Medicross Labs bieten wir Laktoseintoleranz Tests an, mit denen Du feststellen kannst, ob Du laktoseintolerant bist.

Laktose Unvertra?glichkeit testen lassen bei Medicross Labs
Laktose Unvertra?glichkeit testen lassen bei Medicross Labs

Laktose Unverträglichkeit testen lassen bei Medicross Labs

Wenn Du Dir Sorgen über eine mögliche Laktoseintoleranz machst, stehen Dir verschiedene Tests zur Verfügung, mit denen Du feststellen kannst, ob dies wirklich der Fall ist. Medicross bietet eine Vielzahl von Tests zur Überprüfung auf Laktoseintoleranz an. Alle Tests messen die Fähigkeit Deines Körpers, Laktose abzubauen, und können Dir helfen, mögliche Probleme zu erkennen. Mit Hilfe von Medicross Labs kannst Du die richtigen Tests schnell und einfach durchführen und Maßnahmen ergreifen, um Deine Laktoseintoleranz zu mindern.

Damit Du Dir ein besseres Bild über Deinen Gesundheitszustandund den Zustand Deines Körpers machen kannst, kannst Du unsere Selbsttests mit Haarprobe für Zuhause in Anspruch nehmen. Unter anderem kannst Du Dich auf eine Laktose Unverträglichkeit testen lassen. Doch damit ist gewiss noch nicht genug! Unser Unverträglichkeit Selbsttest testet Dich auf viele verschiedene Lebensmittel, Materialien und Stoffe, Gräser und Pollen und Tierhaare. Somit erhältst Du ein detailreiches und übersichtliches Ergebnis. Dazu musst Du lediglich wenige Haare, möglichst nah an Deinem Haaransatz, entnehmen und diese Haarprobe an unser Labor schicken. Vor Ort können die Kolleginnen und Kollegen im Labor nun herausfinden, ob Dein Körper gegebenenfalls unverträglich auf Laktose und milchhaltige Produkte reagieren könnte. Darauf basierend kannst Du Deine Ernährung anpassen und musst nicht mehr von den nervigen und lästigen Symptomen im Alltag gestresst werden. 
Sobald das detailreiche und leicht verständliche Ergebnis von unserem Labor per E-Mail eingegangen ist, kannst Du nun alles daran setzen, Deinen Körper zu unterstützen und mögliche Unverträglichkeiten zu minimieren. Im besten Fall kannst Du dafür auf unsere personalisierten Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen. Diese sind ebenfalls in unserem Shop erhältlich und werden explizit auf die Bedürfnisse des jeweiligen Körpers zugeschnitten.

otherPostsCategory Allgemein

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6331 Rezensionen