Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
7 January, 2023

Was sind Mikronährstoffe?

Hast Du Dich jemals gefragt, was Vitamine und Mineralstoffe für Deinen Körper tun? Hast Du schon einmal von dem Begriff ?Mikronährstoffe? gehört, bist Dir aber nicht sicher, was er bedeutet? Wenn ja, dann ist dieser Blogbeitrag genau das Richtige für Dich! Denn heute werden wir Mikronährstoffe untersuchen und herausfinden, warum sie wichtig sind und wie Du sie in Deine Ernährung aufnehmen kannst.

Die Definition von Mikronährstoffen

Mikronährstoffe sind essenzielle Nahrungselemente, die von Organismen während des gesamten Lebens in unterschiedlichen Mengen benötigt werden, um eine Reihe von physiologischen Funktionen zur Erhaltung der Gesundheit zu orchestrieren. Mikronährstoffe werden hauptsächlich in vier Kategorien eingeteilt ? wasserlösliche Vitamine, fettlösliche Vitamine, Makromineralien und Spurenelemente. 

Jede dieser Kategorien besteht aus spezifischen essenziellen Nährstoffen, die unser Körper für eine optimale Gesundheit benötigt. 

Zu den wasserlöslichen Vitaminen gehören B-Vitamine, Vitamin C und Folsäure

Zu den fettlöslichen Vitaminen gehören die Vitamine A, D, E und K. 

Zu den Makromineralien gehören Calcium, Phosphor, Natrium und Kalium. 

Zu den Spurenelementen gehören Selen, Chrom, Mangan und Zink.

Alle diese Mikronährstoffe sind für das reibungslose Funktionieren der Systeme und Organe unseres Körpers notwendig.

Vitamine als Mikronährstoffe

Vitamine sind eine lebenswichtige Klasse von Mikronährstoffen, die notwendig sind, damit der Körper richtig funktioniert. Vitamine werden in zwei Hauptgruppen unterteilt: wasserlösliche und fettlösliche Vitamine

Wasserlösliche Vitamine wie B-Vitamine und Vitamin C werden nicht im Körper gespeichert und müssen täglich zugeführt werden. Fettlösliche Vitamine wie die Vitamine A, D, E und K werden im Körper gespeichert und können über die Ernährung oder Nahrungsergänzung aufgenommen werden. Alle Vitamine sind wichtig für den Körper, um eine optimale Gesundheit zu erhalten, und sie spielen eine wesentliche Rolle bei vielen Stoffwechselprozessen.

Mineralien als Mikronährstoffe

Mineralstoffe zählen ebenfalls zu den Mikronährstoffen und sind für viele Stoffwechselwege relevant. Sie werden in kleinen Mengen benötigt und sind in einer Vielzahl von Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, Nüssen und Samen enthalten. Mineralien spielen auch eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Struktur von Knochen und Zähnen sowie bei der Bildung von Hormonen, Enzymen und anderen Proteinen. Sie unterstützen auch die Muskelkontraktion, die Nervenübertragung und die Regulierung des Blutzuckerspiegels

Beispiele für Mineralien, die essenzielle Mikronährstoffe sind, sind Calcium, Natrium, Magnesium, Phosphor, Kalium, Eisen, Zink, Jod, Kupfer, Selen und Mangan.

Vorteile von Mikronährstoffen

Mikronährstoffe sind essenzielle Bestandteile der Ernährung und spielen eine entscheidende Rolle für die Körperfunktionen. Mit dem richtigen Gleichgewicht dieser essenziellen Vitamine und Mineralstoffe kannst Du eine gute Gesundheit und eine ordnungsgemäße Körperfunktion sicherstellen. Mikronährstoffe haben mehrere gesundheitliche Vorteile, wie z. B. die Bereitstellung von Energie, die Stärkung des Immunsystems, die Aufrechterhaltung einer gesunden Sehkraft, die Unterstützung der Verdauung und die Unterstützung gesunder Knochen und Zähne. Sie helfen auch, Hormone zu regulieren und Nährstoffmängeln vorzubeugen. 

Darüber hinaus können einige Mikronährstoffe sogar das Risiko bestimmter Krankheiten verringern. Beispielsweise können die Vitamine A, C und E das Risiko bestimmter Krebsarten mindern. Außerdem kann Folsäure das Risiko von Defekten während der Schwangerschaft verringern. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Du ausreichende Mengen dieser essenziellen Mikronährstoffe durch Deine Ernährung oder durch Nahrungsergänzungsmittel erhältst.

Quellen von Mikrona?hrstoffen
Quellen von Mikrona?hrstoffen

Quellen von Mikronährstoffen

Wo finden wir Mikronährstoffe?

Die besten Mikronährstoffquellen stammen aus natürlichen Nahrungsquellen. Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind alle großartige Quellen für Vitamine und Mineralstoffe. Auch Fleisch, Milchprodukte und Fisch liefern einige wichtige Mikronährstoffe. Neben diesen natürlichen Quellen können auch personalisierte Nahrungsergänzungsmittel eine gute Option sein, wenn Du Deine Aufnahme bestimmter Vitamine und Mineralstoffe erhöhen möchtest. 

Mangel an Mikronährstoffen im Körper

Wenn dem Körper essenzielle Mikronährstoffe entzogen werden, kann er anfälliger für eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen und Komplikationen werden. Ein Mangel an Mikronährstoffen kann zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen, wie Anämie, schlechtes Wachstum und schlechte Entwicklung, geschwächtes Immunsystem, erhöhtes Risiko für Infektionen und chronische Krankheiten sowie neurologische Schäden. Es ist daher wichtig, dass der Körper über die Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel ausreichend von diesen essenziellen Elementen erhält.

Anzeichen und Symptome von Mikronährstoffmangel

Mikronährstoffmängel können durch unzureichende Nahrungsaufnahme, unzureichende Aufnahme oder erhöhten Bedarf aufgrund bestimmter Erkrankungen und Lebensgewohnheiten entstehen. 

Die häufigsten Anzeichen und Symptome eines Mikronährstoffmangels sind Müdigkeit, Schwäche, Konzentrationsschwäche und Hautprobleme. Andere Anzeichen und Symptome können Anämie, schlechtes Wachstum, beeinträchtigte Immunität und weitere sein. 
Unbehandelt können diese Mängel zu ernsthaften gesundheitlichen Komplikationen wie Osteoporose oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Deine Ernährung reich an Mikronährstoffen ist und dass Du die empfohlene Tagesdosis an Vitaminen und Mineralstoffen erhältst. Wenn die Nahrungsquellen nicht ausreichen, kannst Du die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels mit Mikronährstoffen in Betracht ziehen, um Deinen Bedarf zu decken. Dazu findest Du in unserem Shop personalisierte Nahrungsergänzungsmittel.

otherPostsCategory Allgemein

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6331 Rezensionen