Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
12 January, 2023

Prick Test Allergie

Du hast bereits einige Male von dem Prick Test für Allergien gehört, weißt aber nicht so recht, was Du Dir darunter vorstellen kannst? Lies unseren Artikel!

Glaubst Du, Du könntest Allergien haben, weißt aber nicht, wie Du es sicher herausfinden kannst? Ein Prick Test Allergie ist eine einfache und schmerzlose Methode, um herauszufinden, was Deine Symptome verursachen könnte. In diesem Blogbeitrag erklären wir, was ein Allergie Prick Test ist, wie er funktioniert und welche Vor- und Nachteile er hat ? damit Du eine fundierte Entscheidung darüber treffen kannst, ob der Test für Dich geeignet ist oder nicht.

Was ist ein Allergie Prick Test?

Ein Allergie Prick Test, auch Stech- oder Kratztest genannt, ist ein gängiger Allergietest zur Identifizierung von Allergenen, die für die Auslösung von Symptomen bei allergischen Erkrankungen verantwortlich sind. Es ist die genaueste Methode, um einzelne Substanzen darauf zu testen, ob sie beim Körper eine allergische Reaktion hervorrufen. Bei diesem Test wird eine winzige Menge Allergene in die Oberflächenschicht der Haut eingebracht, wo sich eine reiche Quelle von Mastzellen befindet. Dabei wird die Haut leicht gekratzt, anstatt sie zu durchstechen, und es wird kein Blut entnommen. Dieser Test ist sicher und kann das Vorhandensein von IgE-Antikörpern für das mögliche Allergen messen.

Was misst ein Allergie Prick Test?

Ein Allergie Prick Test ist eine zuverlässige Methode zur Diagnose einer IgE-vermittelten allergischen Erkrankung bei Patientinnen und Patienten mit Asthma, Urtikaria und anderen Allergien. Es misst das Vorhandensein von IgE-Antikörpern für die jeweiligen Lebensmittel oder Allergen. Dieser Test funktioniert, indem die Haut mit einer Nadel gestochen wird, die eine kleine Menge des Allergens enthält, und die Reaktion des Körpers auf das Allergen gemessen wird. Wenn ein Allergen im Körper vorhanden ist, löst es die Produktion von Histamin aus, was dann zu einer Vergrößerung der Quaddel und einer Rötung um sie herum führt. Die Größe der Quaddel und die Rötung zeigen an, ob eine Allergie vorliegt oder nicht.

Was muss ich vor dem Test wissen?

Es ist wichtig, sich vor dem Eingriff über den Allergie Prick Test zu informieren. Vor dem Test ist es wichtig, Einzelheiten zu möglichen Allergien anzugeben, z. B. wann und wo Deine Allergien auftreten und wie Dein Körper darauf reagiert. Darüber hinaus können einige Arzneimittel (z.B. Antihistaminika) den Hauttest beeinflussen. Daher ist es wichtig, mit dem Arzt oder der Ärztin zu klären, ob Arzneimittel vor dem Test abgesetzt werden müssen. Sobald alle diese Informationen bereitgestellt wurden, kann ein Allergie Prick Test durchgeführt werden. 

Was passiert bei einem Allergie Prick Test
Was passiert bei einem Allergie Prick Test

Was passiert bei einem Allergie Prick Test?

Während eines Allergie Prick Tests sticht eine Ärztin oder ein Arzt mit einer Nadel leicht in die Haut an Deinem Rücken oder Arm. Um eine Nahrungsmittelallergie zu diagnostizieren, kann ein  Haut Prick Test verwendet werden, um das Vorhandensein von IgE-Antikörpern für das zu testende Allergen zu messen. 

Der Test wird durchgeführt, indem eine kleine Menge der vermuteten Allergieursachen (wie Pollen, Hautschuppen, Lebensmittel usw.) mit Flüssigkeit gemischt wird, um eine Lösung zu bilden. Die Pflegekraft sticht dann vorsichtig durch einen Tropfen Allergenextrakt, der auf die Oberfläche des Arms gegeben wird. Wenn eine allergische Reaktion auftritt, erscheint innerhalb von 15 Minuten eine erhabene Beule (Quaddel) an der Einstichstelle. Zur Durchführung des Allergie Prick Tests werden mehrere Allergene verwendet, darunter eine Positivkontrolle, eine Negativkontrolle und andere Aeroallergene wie Pollen, Hausstaubmilben und Tierhaare. Schwere allergische Reaktionen bei Allergietests sind äußerst selten.

Was sind die Ergebnisse eines Allergie Prick Tests?

Die Ergebnisse eines Allergie Prick Tests werden in der Regel entweder als positiv oder negativ angegeben, abhängig vom Grad der Schwellung oder Rötung und der Größe der an der Hautoberfläche erzeugten Quaddel. Wenn der Arzt oder die Ärztin eine Schwellung sieht oder die Stelle zu jucken beginnt, gilt dies als positive Reaktion und als Hinweis auf eine Allergie. Ergebnisse erscheinen in der Regel innerhalb von 30 Minuten. Haut Prick Tests können helfen, zwischen allergischer Rhinitis und nicht-allergischer Rhinitis zu unterscheiden und innerhalb von 20 Minuten schnelle Ergebnisse liefern.
Willst Du Deinen Körper präventiv mit den passenden Vitalstoffen versorgen? Nutze personalisierte Nahrungsergänzungsmittel, um Deinem Körper alles zu liefern, was er braucht.

otherPostsCategory Allgemein

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6331 Rezensionen