Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
21 February, 2022

Älter werden ist …

Ja, was ist Älter werden denn nun? Was passiert im menschlichen Körper, sobald wir vital und fit älter werden? Lasst es uns gemeinsam herausfinden!

Heute möchten wir uns mit der spannenden Frage beschäftigen, was genau mit uns passiert, sobald wir älter werden. Älter werden ist? Gemeinsam möchten wir die aufregende Welt des Älterwerdens erkunden und herausfinden, was genau passiert, wenn der menschliche Körper sich entwickelt und im fortgeschrittenen Alter ist. Dabei gehen wir auf die Zellen des menschlichen Körpers ein und möchten uns ebenfalls anschauen, wie alt der Mensch werden kann. Außerdem wollen wir uns mit der Frage befassen, was es überhaupt bedeutet, älter zu werden. Was verändert sich an meinem Körper, welche mentalen Veränderungen durchlebe ich, welche neuen Dinge und Erfahrungen kann ich machen? All dies und vieles mehr wirst Du in unserem heutigen Artikel erfahren.

Was passiert beim anmutig Älter werden?

Älter werden ist – um zu verstehen, was sich im menschlichen Körper verändert, sobald wir älter werden, müssen wir uns unseren Aufbau zunächst einmal genauer anschauen. Dabei ist es so, dass unser Körper unter anderem aus verschiedenen Gewebearten besteht. Diese Gewebearten wiederum unterscheiden sich. Interessant sind hierbei die Zellen in unserem Körper. Wie wir bereits gelernt haben, ist es so, dass einige Zellen im menschlichen Körper sich immer wieder erneuern. Dies bedeutet, dass sie nicht lange Zeit leben, sondern sich bereits nach kurzer Zeit stetig wieder erneuern. Wenn wir nun jedoch älter werden, erneuern sich unsere Zellen immer langsamer. Auch bei den Zellen müssen wir in verschiedene Bereiche unterteilen. Es ist nämlich so, dass die Zellen auf unserer Haut beispielsweise sich immer wieder neu generieren und somit neu entstehen.

Bei unseren Gehirnzellen jedoch oder auch den Nervenzellen unserem Gehirn ist es so, dass diese sich nicht wieder erneuern. Wenn wir also älter werden, und Nervenzellen im Gehirn absterben, entstehen diese nicht neu.

Unsere Nervenzellen im Gehirn leben grundsätzlich länger als die Zellen auf unserer Haut beispielsweise, können sich jedoch nicht neu generieren. Dies wird insbesondere im Alter entscheidend. Denn sobald wir älter werden, sterben auch unsere Nervenzellen weiter ab, erneuern sich jedoch nicht. Dadurch wird unser Gedächtnis sowie auch unsere Leistungsfähigkeit negativ beeinflusst. Neben den Zellen machen auch unsere Organe im Alter einige Einschränkungen. Sie verlieren an Masse und können daher in Notsituationen oftmals nicht so gut agieren, wie es bislang in jungen Jahren der Fall war. Doch keine Sorge, auch Du selbst kannst Dich und die Leistungen Deines Körpers unterstützen, indem Du ausreichend Sport treibst, genügend Ruhe sowie eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung genießt.

Das schöne am Älter werden

Die oben genannten Einschränkungen und Veränderungen kannst Du mit den passenden Sportübungen und guten Lebensmitteln ausgleichen. Denn wie alt Du letztendlich wirst und in welcher Verfassung dies geschieht, liegt zum großen Teil an Dir und Deinem Lifestyle. Wusstest Du, dass der Mensch bis zu etwa 120 Jahre alt werden kann? Sicherlich ist dies nicht die Regel, sondern stellt eher eine Ausnahme dar, ist dennoch eine beachtliche und faszinierende Zahl. Personen, die aktuell in Deutschland leben, haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von etwa 80 Jahren. Je nachdem, wie gut sich ein Mensch ernährt und in welchem Ausmaße eher sportliche Aktivitäten genießt, kann dies im besten Fall ebenfalls verlängert werden.

Der Prozess des Alterns wird zum Teil natürlich auch genetisch beeinflusst. Dennoch können wir selbst ebenso beeinflussen, auf welche Art und Weise und in welcher Verfassung wir alt werden möchten. Denn nicht nur die Erbinformationen sind relevant, wenn es darum geht, vital und gesund alt zu werden. Alt zu sein oder alt zu werden bedeutet nämlich nicht, dass Du den ganzen Tag nur noch rumsitzen und Dich langweilen musst. Im Gegenteil! Insbesondere im Alter sollten wir noch ausreichend Bewegung genießen, um unseren Körper fit zu halten. Sicherlich sollten wir uns ein wenig anpassen, sobald wir älter werden, das  ich nicht mehr alles so einfach durchführen lässt wie früher.

Doch mit ein paar Tricks und Tipps hier und da wird auch das Älter werden zum Kinderspiel und ein wahrer Genuss! Viele ältere Menschen heutzutage setzen darauf, weiterhin ein wenig zu arbeiten. Ganz gleich, ob dies ein Job ist, bei dem Du angestellt bist, oder ob Du eigenen Ideen hinterher fliegst und Dich somit bei Laune hält – etwas zu tun zu haben ist gerade im Alter sehr wichtig. Älter werden ist ein Prozess, ein Weg. Wir verändern uns stetig. Dies geschieht natürlich auch im Verlaufe des Älterwerdens, wodurch sich sicherlich verschiedene Herausforderungen in den Alltag stellen. Diese Herausforderungen kannst Du jedoch mit ausreichend Motivation und positiver Energie hervorragend meistern. Wichtig ist hierbei, dass Du Dich nicht nur auf die negativen Aspekte des Älterwerdens fokussierst, sondern ebenfalls die guten Momente ausreichend auskostet.

Zufrieden und glücklich – älter werden ist toll!

Zufrieden und glücklich - älter werden ist toll
Zufrieden und glücklich – älter werden ist toll

Gerade als älterer Mensch ist es wichtig, sich an schönen Dingen zu erfreuen. Sicherlich gibt es hier und da einige Einschränkungen und Veränderungen, die vielleicht etwas negativ sind. Dennoch gibt es eine Menge schöner Momente zu entdecken, worauf wartest Du also noch? Genieße die Freizeit, die Du jetzt hast. Erfreue Dich an kleinen, aber schönen Dingen.

Triff Dich mit FreundInnen und Deiner Familie, gehe spazieren, etwas essen oder sogar in den Urlaub! Denn, wer glaubt, dass man im fortgeschrittenen Alter nicht in den Urlaub fahren kann, liegt gewiss falsch! Du solltest nur wissen, wohin Du am besten fährst. Denn älter werden ist ohnehin ein Urlaub. Diesen Urlaub solltest Du mit Motivation, positiver Energie und leckeren sowie nährstoffreichen Lebensmitteln antreten. Denn was ist ein Urlaub schon ohne Leckereien?

Wenn Du zusätzlich noch Deine personalisierte Nahrungsergänzungsmittel in die Reisetasche packst, steht einen sorgenfreien und erholsamen Urlaub eigentlich nichts mehr im Wege. Auf typische Alterserscheinungen, die auftreten können, kannst Du sicherlich warten, Du kannst sie jedoch auch mit auf Deine Reise nehmen und das Beste für Dich daraus machen!

Denn ein paar Falten mehr oder weniger Spielen überhaupt keine Rolle, wenn Du die Zeit mit Deinen Freundinnen, Deiner Familie, Bekannten oder schlichtweg Dir selbst genießt und auskostest! Lehn Dich zurück und genieße die abenteuerliche Reise durch ein glückliches Leben, das Du teilen und zu jeder Zeit auch verbessern kannst – ganz nach Deinen Vorstellungen und Wünschen.

otherPostsCategory Gesund altern

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6320 Rezensionen