Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
18 February, 2022

Gymnastikübungen für Ältere

Welche Gymnastikübungen für Ältere bieten sich an? Erkunde gemeinsam mit uns die passenden Sportübungen für Senioren in unserem heutigen Artikel.

Nachfolgend möchten wir Dir einige passende Gymnastikübungen präsentieren, die Du im fortgeschrittenen Alter ausführen kannst. Achte dabei jedoch immer auf Deinen Körper und höre genauestens darauf, was er Dir zu sagen hat. Sobald es Dir während der Sporteinheiten nicht mehr gut geht oder Du zu erschöpft bist, solltest Du unbedingt eine Pause einlegen und Dir einen Moment Ruhe schenken, um Deinen Körper nicht zu überfordern.

Seniorengymnastik – fit und vital ins Alter

Es gibt passende Gymnastikübungen für Senioren, welche Hanteln inkludieren. Für solch eine Übung kannst Du Dich aufrecht hinstellen, Deine Knie leicht beugen und Deine Arme ganz locker nach unten hängen lassen, während Du in jeder Hand eine leichte Hantel hältst. Anschließend hebst Du Deine Arme so weit nach oben, bis sie etwa auf Höhe Deiner Schultern sind und lässt sie nun wieder langsam herunter. Diese Übung kannst Du mehrere Male wiederholen, um von den gesundheitlichen Vorteilen zu profitieren.

Insbesondere Gymnastik für Senioren inkludiert oftmals verschiedene Bälle, die Du als Zusatz für sportliche Übungen nutzen kannst. Setze Dich aufrecht auf einen Stuhl und lasse Deine Hände neben Deinen Knien ruhen, um die Übungen zu starten. Nimm dazu in jede Hand einen Ball, und führe Deine Hände nun über Deinem Kopf zusammen, sodass die beiden Bälle leicht aneinander stoßen. Nachdem Du dies getan hast, kannst Du Deine Hände wieder langsam in Richtung Deiner Knie führen und die Bälle nun unter Deinen Knien zusammenkommen lassen. Sie sollten sich berühren. Solltest Du ein Theraband besitzen, kannst Du dieses natürlich ebenfalls nutzen, um verschiedene Gymnastikübungen für Senioren durchzuführen. Du kannst dieses Theraband beispielsweise mit Deinen Händen auf Brusthöhe heben und dabei Deine Ellenbogen angewinkelt lassen. Ziehe nun das Band auseinander und lasse es wieder locker. Dies wiederholst Du dann einige Male.

Die Vorteile von Gymnastik im Alter

Die Vorteile von Gymnastik im Alter
Die Vorteile von Gymnastik im Alter

Sicherlich ist es super, auch im höheren Alter rank und schlank zu sein. Jedoch besonders die Prävention von Krankheiten ist einer der wichtigsten Aspekte, wenn es um die Gymnastik im Alter geht.

Krankheitsvorbeugung: Die Teilnahme am Turnen kann dazu beitragen, einen gesunden Körper zu erhalten, was der Schlüssel zur Vorbeugung zahlreicher Krankheiten wie Asthma, Krebs, Übergewicht, Herzkrankheiten und Diabetes ist. Die Teilnahme am Turnen trägt zu einem gesunden Lebensstil bei, der regelmäßige körperliche Betätigung und eine ausgewogene Ernährung einschließt.

Beweglichkeit: Die Beweglichkeit ist ein wichtiger Faktor beim Turnen. Die Steigerung der Flexibilität kann auch ein wirksames Mittel zur Verringerung von Verletzungen sein, da sie verhindert, dass Gliedmaßen in einen verletzenden Bewegungsbereich gezwungen werden. Durch das Erlernen von Bewegungen und deren Kombination in einer Routine kann der Turner eine größere Flexibilität und eine bessere Körperbeherrschung erlangen.

Starke und gesunde Knochen: Das Ausführen von Eigengewichtsübungen – einschließlich Gymnastik – kann zur Entwicklung starker, gesunder Knochen beitragen, was schon in jungen Jahren wichtig ist. Mit zunehmendem Alter nehmen wir unweigerlich jedes Jahr an Knochenmasse ab. Der Aufbau starker, gesunder Knochen in jungen Jahren kann dazu beitragen, das Risiko der Entwicklung von Osteoporose im späteren Leben zu verringern.

Um Deinen Körper zusätzlich zu unterstützen, kannst Du ihm personalisierte Nahrungsergänzungsmittel liefern, welche unser Labor explizit für Dich herstellt.

otherPostsCategory Gesund altern

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6320 Rezensionen