Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
28 February, 2022

Über das Älter werden …

Lasst uns heute zusammen über das Älter werden reden – welche Irrtümer gibt es; welche Veränderungen sollten beachten werden? Finde es heraus!

Im Alter verändern sich einige grundlegende Dinge. Dadurch verändern sich Dein Körper, Dein Geist und Deine Gedanken. Wir sollten stets auf unseren Körper hören und ihm genau das geben, was er benötigt. Oftmals bedeutet dies auch, dass Einschränkungen gemacht werden müssen. Doch lasse Dich davon nicht abhalten! Im Gegenteil, Älterwerden ist ein Prozess, ein Teil Deines wundervollen Lebens und auch diesen Part solltest Du ausleben, auskosten, genießen! Mit den richtigen Tipps und Tricks kannst Du anmutig älter werden und weiterhin fit sowie vital bleiben. Es gibt einige Irrtümer über das Älter werden, die wir uns heute mit Dir anschauen möchten – lasse Dich nicht aufhalten von Regeln oder Einschränkungen, die das Leben manchmal mit sich bringen kann. Lasse Dich in Dein nächstes Abenteuer fallen.

Fit und vital alt werden – geht das?

Ja! Wer auf seinen Körper hört und auf einen ausgewogenen sowie ausgeglichenen Lifestyle achtet, kann durchaus fit und vital ins Alter kommen. Sicherlich funktioniert nicht alles so, wie es bislang der Fall war. Doch davon müssen wir uns gewiss nicht abhalten lassen. Wir sollten die Veränderungen nehmen und sie für uns auskosten, um weiterhin Freude an all den schönen Dingen im Leben zu haben. Also, welche Irrtümer über das Älter werden gibt es? Welche Irrtümer halten uns davon ab, fit und vital ins Alter zu kommen?

Ein weitverbreiteter und falscher Gedanke ist, dass Du im Alter zu schwach für Sport seist. Es ist nur selbstverständlich, dass wir im Alter nicht mehr alle Sportarten so entspannt und mit so viel Power durchführen können, wie es vielleicht bislang der Fall war. Dennoch kann und sollte der menschliche Körper im Alter Sport treiben. Denn die körperliche Betätigung hält und fit sowie vital. Über das Älter werden meinen viele Menschen, dass Sport nicht richtig sei. Doch bitte lasse Dich davon nicht abhalten. Höre auf Deinen Körper. Wenn dieser Dir zeigt, dass er noch fit ist, kannst Du darauf vertrauen. Solltest Du einmal merken, dass Dein Körper überanstrengt ist, stoppe und genehmige Dir eine Regenerationszeit. Nur mit ausreichend Entspannung nach dem Sport kann Dein Körper sich ausruhen und wieder seine volle Power erlangen.

Im Alter kannst Du auf leichtere Sportarten, wie Schwimmen, Spazieren / Nordic Walking, Radfahren und Ähnliches, setzen. Somit überforderst Du Deinen Körper nicht, aber gibst ihm die Chance, sich auszupowern und seine Muskeln zu unterstützen. Lasse Dich zu jeglichen Sportarten vorab von Deiner Hausärztin oder Deinem Hausarzt ausgiebig beraten, um nur die richtigen Aktionen für Dich auszuführen.

Was verändert sich im Alter im menschlichen Körper?

Was vera?ndert sich im Alter im menschlichen Ko?rper
Was vera?ndert sich im Alter im menschlichen Ko?rper

Benötigt der menschliche Körper weniger oder mehr Schlaf im Alter? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da jeder Mensch und jeder Körper unterschiedlich ist und daher ebenso unterschiedliche Regenerationsphasen benötigt. Dennoch können wir sagen, dass Du vermutlich fast genauso viel Schlaf im Alter benötigst, wie es auch in jüngeren Jahren der Fall war. Es ist jedoch so, dass Deine REM-Phase vermutlich etwas kürzer wird, je älter Du wirst. Ein kleiner Tipp am Rande: Wenn Du tagsüber genügend Bewegung an der frischen Luft genießt, kannst Du am Abend besser einschlafen und im besten Fall auch besser durchschlafen. Ein ausgeglichener Alltag kann ebenfalls helfen, wenn es um einen guten Schlaf geht.

Eine weitere Theorie: Dein Herz wird immer schwächer, je älter Du wirst. Wir wagen es, diese Behauptung anzuzweifeln. Sicherlich kann sich die Gesundheit und Kraft Deines Herzens verschlechtern, jedoch kann dies nicht pauschal gesagt werden. Denn wer sich ausreichend Sport genehmigt, sich gesund ernährt, und zugleich genügend Entspannung genießt, kann durchaus von einem vitalen Herzen profitieren. Wir raten Dir hierbei zu etwa vier bis acht Stunden passenden Sport pro Woche, um Deinem Herzen und Deinem gesamten Körper genügend Auspowern zu schenken.

Im Alter muss ich mehr essen. Über das Älter werden kann man einiges sagen, aber wichtig ist: In den meisten Fällen benötigst Du zwar weniger Kalorien am Tag, jedoch größere Mengen verschiedener Vitamine und Nährstoffe. Daher solltest Du nicht einfach nur weniger essen, sondern vielmehr darauf achten, was Du isst. Der Schlüssel liegt hier in der richtigen Ernährung. Tipps und Tricks zu einem Ernährungsplan für Senioren findest Du auch in unseren anderen Blogartikeln zum Gesund Altwerden.

Was verändert sich beim Älterwerden? Medicross über das Älter werden

Ein großer Fehler, der bei vielen Menschen tief verankert ist, ist der Glaube, dass man im Alter nichts mehr lernt. Doch bitte, lasse Dich davon nicht abhalten. Gerade im Alter kannst Du noch vieles Neues erlernen und Dinge kennenlernen, die Du bislang gar nicht ?auf dem Schirm? hattest! Außerdem denken viele Menschen, dass ihre Gelenke im Alter zwangsläufig schwächer und steifer werden. Doch auch das muss nicht unbedingt so sein! Mit den passenden Sportübungen und Stretch-Einheiten kannst Du Deinen Körper flexibel und fit halten.

Über das Älter werden?

? können wir sagen: Du wirst es rocken! Lasse Dich nicht aufhalten, genieße Deine Zeit und tue die Dinge, auf die Du Lust hast.

Außerdem: Mit den richtigen und im besten Fall personalisierten Nahrungsergänzungsmitteln kannst Du Deinem Körper alle wichtigen Vitamine, Nährstoffe und auch Spurenelemente schenken.

otherPostsCategory Gesund altern

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6331 Rezensionen