Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
1 April, 2022

Ernährung in der Kita

Auch die Ernährung in der Kita ist entscheidend für das aufwachsende Kind. Unser heutiger Artikel fokussiert sich daher auf die gesunde Ernährung in der Kita.

Lasst uns zusammen erörtern, wie Kinder sich am besten gesund ernähren können, und dies sogar in der Kitazeit. Mit Hilfe leichter und praktischer Tipps sowie Tricks können wir die heranwachsenden Kinder ganz leicht an gesunde Mahlzeiten gewöhnen und ihnen den Spaß beim Essen nahebringen. Wie genau dies gelingt, erfahrt Ihr nachfolgend in unserem Artikel.

Gesunde Ernährung für Kleinkinder

Während der Zeit im Kindergarten kann den Kindern nahe gebracht werden, wie wichtig es ist, sich gesund zu ernähren. Zeitgleich können die Kinder herausfinden, wie viel Spaß es letztendlich machen kann, eine gesunde Ernährung zu genießen. Die Kids dabei näher an die jeweiligen Lebensmittel zu bringen, ist der erste Schritt. Denn somit gewinnen sie ein Verständnis für Gesundes und Ungesundes. Hilfreich kann es dabei beispielsweise sein, wenn die Kids für den Kindergarten verschiedene Bilder und Fotos von Lebensmitteln sammeln und diese anschließend gemeinsam vergleichen. Die Kinder können hierbei ein kleines Ratespiel daraus machen und überlegen, welche der Lebensmittel gesund sind, und welche wir vielleicht lieber meiden oder nur in kleinen Mengen genießen sollten.

Dabei kann übrigens auch die sogenannte Ernährungsampel hilfreich sein. Diese zeigt, welche Lebensmittel wir bringen mehr genießen sollten, welche wir in Maßen zu uns nehmen und welche wir am besten Fall fast ganz vermeiden sollten. Auch kann es passend sein, wenn die Kinder verschiedene Lebensmittel mit in den Kindergarten bringen, um anschließend wieder in kleine Spiel daraus zu machen und zu entscheiden, welche der Lebensmittel unserem Körper am besten tun. Der Spaß und die Ernährung in der Kita sind ein wichtiger Part!

Wie erkläre ich Kindern am besten, welche Lebensmittel gesund sind?

Gesunde Ernährung für Kleinkinder
Gesunde Ernährung für Kleinkinder

Es ist völlig verständlich, dass Kleinkinder nicht über alle mehr Stoffe und Vitamine Bescheid wissen. Dennoch sollten sie ein Gefühl und Verständnis für gesunde Lebensmittel entwickeln. Am besten funktioniert dies anhand verschiedener Bilder und Visualisierungen für die Kinder. Gemeinsam mit den Kindern könnt Ihr natürlich auch verschiedene Lebensmittel googeln und Euch online gemeinsam zu Biesen belesen. Nehmt Eure mit auf eine kleine Reise und stolpert dabei über all die wichtigen Vitamine und Nährstoffe, die unser Körper tagtäglich benötigt.

Ihr könnt ebenso eine kleine Reise durch den Supermarkt antreten und Eure Kinder entscheiden lassen, welche Lebensmittel wohl am besten sind. Wenn sie richtig liegen, packt Ihr die Lebensmittel in den Einkaufswagen. Sollten sie falsch liegen, könnt Ihr ihnen die gesünderen Alternativen aufzeigen und diese mit nach Hause nehmen. Somit erlangen die Kinder ein besseres Gefühl für gesunde Lebensmittel und können besser verstehen, warum es wichtig ist, auf diese zurückzugreifen.

Als letztes möchten wir noch das gemeinsame Kochen erwähnen. Nicht nur die Ernährung in der Kita ist relevant, auch der Kochspaß Zuhause! Je öfter Ihr zusammen mit Euren Kindern kocht, umso mehr werden sie ein Verständnis für Lebensmittel und gesunde Ernährung erlangen. Mit der Zeit wird es ihnen daher auch immer leichter fallen, zu entscheiden, welche Lebensmittel in größeren Mengen genossen werden dürfen und welche wir lieber nur in kleinen Maßen zu uns nehmen.

Wir sind uns sicher, mit den richtigen Tipps und Tricks und ein wenig Kochen hier und da zusammen, werden Eure Kinder gar nicht mehr genug von gesunden Lebensmitteln haben!

otherPostsCategory Gesund aufwachsen

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6335 Rezensionen