Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
22 October, 2021

Eine Detox Kur für Dich!

Eine Detox Kur zählt zu den beliebtesten Möglichkeiten, seinen Körper zu entschlacken sowie zu entgiften.

Wir wollen uns in diesem Artikel damit befassen, wie Du Deinem Körper einfach und schnell eine kleine Detox Kur für zu Hause liefern kannst, sodass er von jeglichen Giftstoffen befreit wird. Denn bereits die richtige Ernährung und ausreichend Flüssigkeit können Dir und Deinem Körper dabei helfen, stets gesund und fit zu bleiben. Gesundheit muss nicht immer schwierig sein! Mit personalisierten Nahrungsergänzungsmitteln und den passenden Lebensmittel kannst auch Du ein vitales, erfülltes Leben genießen.

Welche Lebensmittel helfen bei einer Detox Kur?

Welche Lebensmittel helfen bei einer Detox Kur
Welche Lebensmittel helfen bei einer Detox Kur

Wir wollen uns in den kommenden Beiträgen noch ausgiebiger mit Detox, Vitaminen und Probiotika befassen. Doch heute soll es zunächst um eine kleine Reise in die Detox Welt gehen, welche Dir genauestens zeigt, mit welchen Lebensmitteln und Vitaminen Du Deinen Körper unterstützen kannst. Womit kann ich meinen Körper denn nun unterstützen? Bereits ein kleines Glas Zitronenwasser am Morgen hilft Deiner Leber dabei, Deinen Körper zu entgiften. Du kannst dafür am Morgen ein Glas warmem Zitronensaft auf leeren Magen trinken. Interessant ist ebenfalls, dass Du am Morgen keine kalten Getränke zu Dir nehmen solltest, da Dein Magen ansonsten einen kleinen Schock erleiden könnte. Trinke daher am Morgen steht etwas Warmes als erstes. Warmes Zitronenwasser hilft zudem dabei, Dein Verdauungssystem zu unterstützen und stimuliert zugleich Deinen Darm und regt den Stoffwechsel an.

Schließlich enthalten Zitronen eine Menge Pektinfasern, Kalium, Kupfer, Zitronensäure und Flavonoide. Auch unsere Bekannten, die B-Vitamine, sind in den sauren Früchten enthalten.

Welche Lebensmittel helfen bei einer Detox Kur?

Wir wollen uns in den kommenden Beiträgen noch ausgiebiger mit Detox, Vitaminen und Probiotika befassen. Doch heute soll es zunächst um eine kleine Reise in die Detox Welt gehen, welche Dir genauestens zeigt, mit welchen Lebensmitteln und Vitaminen Du Deinen Körper unterstützen kannst. Womit kann ich meinen Körper denn nun unterstützen? Bereits ein kleines Glas Zitronenwasser am Morgen hilft Deiner Leber dabei, Deinen Körper zu entgiften. Du kannst dafür am Morgen ein Glas warmem Zitronensaft auf leeren Magen trinken. Interessant ist ebenfalls, dass Du am Morgen keine kalten Getränke zu Dir nehmen solltest, da Dein Magen ansonsten einen kleinen Schock erleiden könnte. Trinke daher am Morgen steht etwas Warmes als erstes. Warmes Zitronenwasser hilft zudem dabei, Dein Verdauungssystem zu unterstützen und stimuliert zugleich Deinen Darm und regt den Stoffwechsel an.

Schließlich enthalten Zitronen eine Menge Pektinfasern, Kalium, Kupfer, Zitronensäure und Flavonoide. Auch unsere Bekannten, die B-Vitamine, sind in den sauren Früchten enthalten.

Auch, wenn wir immer wieder sagen, trinke täglich ausreichend Wasser! Du solltest über den Tag verteilt zwei bis drei Liter Wasser zu Dir nehmen, damit Dein Körper nicht dehydriert. Zudem ist dies die wahrscheinlich effektivste Möglichkeit, um Schadstoffe und Giftstoffe aus dem Körper herauszuspülen. Achte auf Wasser mit hohem Mineralgehalt.

Übrigens: Für zusätzlichen geschmeckt kannst Du Dein Wasser ebenfalls mit Rosmarin Zweigen, Gurkenscheiben, Ingwer Stückchen oder auch Früchten, wie beispielsweise Himbeeren oder Brombeeren, verfeinern. Somit erhältst Du zusätzliche Vitamine und einen fruchtigen Geschmack.

Wie entgifte ich meinen Körper Zuhause?

Welche Lebensmittel sollte ich in meine Ernährung integrieren, um meinem Körper eine Detox Kur zu liefern? Wir empfehlen Dir, täglich einen großen Salat zu essen, in dem all die Vitamine stecken, die Du benötigst. Mit jeder Mahlzeit, die rein pflanzlich oder vegetarisch ist, Anschlags und entgiftest Du Deinen Körper bereits ein bisschen. Wenn Du Deinen Salat nun mit verschiedenen Rüben, Radieschen, Kohl, Algen und vielen weiteren Superfoods ergänzt, kannst Du von der vollen Detox Wirkung profitieren. Auch Zwiebeln, Rucola und Grünkohl haben eine antioxidative und entgiftende Wirkung auf den Körper.

Zusätzlich solltest Du darauf achten, Deinen Fleischkonsum soweit es geht zu minimieren. Denn oftmals führt eine Ernährung mit einem sehr hohen Anteil an tierischen Produkten zu einer höheren Entzündungswahrscheinlichkeit. Allerdings solltest Du auch nicht komplett auf Fleisch verzichten, da Du ebenso das Protein, das in vielen Fleischprodukten steckt, benötigst. Unsere Leber benötigt nämlich verschiedene Aminosäuren zur Entgiftung des Körpers, die aus verschiedenen Proteinen gebildet werden können. Daher ist es von großer Relevanz, dass Du Deinem Körper ebenso wichtige Proteine schenkst. Hierbei kannst Du Dich auch auf pflanzliche Proteine einlassen, die beispielsweise in Nüssen und Samen oder auch Bohnen enthalten sind.

Passende, individualisierte Supplements einnehmen

Insbesondere Vitamin C, Magnesium und Probiotika sind relevant, wenn es um Detox Kuren geht. Daher kannst Du ebenfalls auf individualisierte und personalisierte Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen, um Deinem Körper die Vitamine und Supplements zu liefern, die er tagtäglich benötigt. Täglich eine Vitamin C Kapsel kann dem Körper dabei helfen, Glutathion zu produzieren. Dieses wiederum hilft dabei, Giftstoffe abzubauen. Das Glutathion zählt zu den wichtigsten und stärksten Antioxidantien, die in unserem Körper hergestellt werden. Ein wichtiger Aufgabenbereich ist die Regulierung des Stoffwechsels und der Prozesse, die innerhalb des Stoffwechsels vonstattengehen. Eine Detox Kur kann daher hervorragend durch Vitamin C unterstützt werden. Denn auch beim Detox von Schwermetallen spielt Vitamin C die entscheidende Rolle.

Dank einiger Studien und Untersuchungen konnte die Menschheit feststellen, dass Frauen in der Regel 40% zu wenig Magnesium über ihre Ernährung aufnehmen. Der menschliche Körper benötigt Magnesium jedoch für die Entgiftung. Diese Entgiftung kann aber nur stattfinden, wenn im Körper genügend Magnesium vorhanden ist, weshalb ist verschiedene personalisierte Nahrungsergänzungsmittel gibt, die Deinem Körper genau die notwendigen Stoffe liefern sollen. Nun möchten wir noch zu den sogenannten Probiotika kommen. Diese sind ebenfalls relevant, wenn es um eine Detox Kur geht.

Es ist so, dass gesunde Darmmikroben einen entgiftende Effekt auf unseren Körper haben und somit unsere Gesundheit unterstützen. Wir wollen uns in den nächsten Wochen intensiver mit Probiotika und Detox befassen und Dir noch mehr über diese faszinierende Welt erzählen. Damit Du Dich nicht mit verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln überhäufen musst, hat Medicross Labs personalisierte Nahrungsergänzungsmittel für Dich bereitgestellt. In unserem Shop kannst Du einen Mikronährstoffanalyse Selbsttest oder auch einen Unverträglichkeitstest durchführen, um herauszufinden, welche Vitamine Dein Körper benötigt.

Anschließend kannst Du unsere individualisierten Nahrungsergänzungsmittel zu Dir nehmen und von einem vitalen, erfüllten Leben profitieren.

otherPostsCategory Medicross Labs

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6362 Rezensionen