Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
16 September, 2021

Was ist ein Mikronährstoffanalyse Test?

Woher weiß ich, welche Stoffe meinem Körper fehlen? Wie funktioniert ein Mikronährstoffanalyse Test mit einer Haarprobe für zu Hause?

Diese Fragen möchten wir Dir in unserem heutigen Blogpost beantworten. Um einen Test bei uns durchzuführen, kannst Du Deine Daten in unserer online Maske eingeben. Anschließend gelangst Du zu unserem Anmeldeformular, welches Du sofort downloaden kannst. Nun kannst Du schnell und unkompliziert eine Haarprobe von Dir entnehmen und diese an unser Labor schicken. Unsere Kollegen vor Ort werden Deine Probe analysieren und Dir binnen weniger Tage Deinen Laborbericht per E-Mail zuschicken. Nachfolgend möchten wir Dir weitere Informationen zu unserem Mikronährstoffanalyse Test geben.

Wie funktioniert ein Mikronährstoffanalyse Test für zu Hause?

Wir möchten es dir ermöglichen, alleine zu Hause und schnellstmöglich sowie unkompliziert über Dich und Deinen Körper Bescheid zu wissen. Daher versuchen wir stets, unsere Tests so einfach wie möglich zu halten. Suchst Du nach einem Mikronährstoffanalyse Test mit einer Haarprobe für zu Hause? Dann haben wir genau das Richtige für Dich! In wenigen Schritten gelangst Du zu einem ausführlichen Laborbericht, der Dir all Deine Fragen zu Deinem Körper beantwortet. Dafür musst Du Dich nicht registrieren, sondern lediglich Deine Daten in unserer Online Maske eingeben und anschließend das Anmeldeformular ausfüllen. 

Welche Mikronährstoffe benötigt mein Körper?

Da sich der Bedarf von Mikronährstoffen von Mensch zu Mensch unterscheiden kann, ist ein individueller Test relevant. Unser Körper benötigt Mikronährstoffe zwar nur in kleinen Mengen, umso wichtiger ist es jedoch, dass er diese auch wirklich erhält. Immerhin gehören Mikronährstoffe zu den essentiellen Nährstoffen für unseren Körper und unsere Gesundheit. Doch welche Mikronährstoffe gibt es überhaupt? Die Gruppe der Mikronährstoffe inkludiert verschiedene Vitamine, Aminosäuren sowie Mengen- und Spurenelemente. Diese verschiedenen Stoffe helfen Dir und Deinem Körper dabei, normal zu funktionieren. Dies bedeutet, dass auch Deine Immunabwehr sowie Deine Nerven und Muskeln durch die verschiedenen Mikronährstoffe unterstützt werden.

Welche Mikronährstoffe benötigt mein Körper?

Wie bereits kurz erwähnt gibt es verschiedene Mikronährstoffe. Darunter fallen ebenfalls die Aminosäuren. In unserem Test testen wir Deinen Körper auf die folgenden Aminosäuren: Alanin, Arginin, Asparagin, Citrullin, Cystein, Glutamin, Glycin, Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Ornithin, Phenylalanin, Prolin, Serin, Threonin, Tryptophan, Tyrosin und Valin. All diese Stoffe sind relevant und entscheidend für die Prozesse in unserem Körper. Doch nicht nur Aminosäuren gehören zu den wichtigen Mikronährstoffen. Ebenso zählen Spurenelemente, wie beispielsweise Chrom, Kupfer, Mangan, Selen, Zink und Eisen dazu. Wenn Du Symptome einer Immunschwäche aufweist, könnte es ebenfalls sein, dass Du unter einem Enzymmangel leidest. Mache in diesem Fall noch heute unseren Enzym Test für zu Hause und finde schnellstmöglich heraus, an welchem Enzymen es Dir mangelt. Zu den relevantesten Enzymen gehören Bromelain, Papain sowie Pepsin und Tyrosinase.

Auf welche Mikronährstoffe testen wir außerdem? In unserem Test wirst Du zudem auf einen Mangel an Coenzym Q10, Kreatin, ?-Liponsäure, Lutein, Taurin sowie Carnitin getestet. Natürlich sind auch verschiedene Vitamine, wie beispielsweise Vitamin A, Vitamin B1 – Vitamin B10, sowie Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin K2 und ?-Carotin, entscheidend, wenn es um einen gesunden, vitalen Körper geht. Auch die Elektrolyte Calcium, Magnesium und Kalium sind wahre Helfer und deshalb in unserem Test inkludiert.

otherPostsCategory Medicross Labs

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6331 Rezensionen