Alle Bewertungen

Filtern nach Sterne
Sortieren nach
  • vor

    / 5

...
Inhaltsverzeichnis
24 February, 2023

Entspannungsübungen gegen Stress

Welche Entspannungsübungen gegen Stress gibt es? Inwiefern helfen diese weiter und was hat die eigene Ernährung überhaupt mit Stress zu tun?

Es ist völlig normal, im Alltag immer mal wieder Stress zu erleben. Doch was passiert, wenn der Stress die Oberhand übernimmt? Wie können wir besser mit Stress umgehen und welche Entspannungsübungen helfen dabei, im Alltag entspannter und stressfreier zu sein? Gemeinsam wollen wir in unserem heutigen Artikel herausfinden, wie wir alle mit Entspannungsübungen gegen Stress sehr viel freier leben können.

Der Atemfokus

Entspannungsübungen gegen Stress beinhalten auch das Atmen. Atemfokus ist eine Entspannungstechnik, die die Verbindung zwischen Geist und Körper betont. Es geht darum, sich auf den Atem zu konzentrieren und ihn zu nutzen, um Körper und Geist bewusst zu machen. Es ist ein wirksames Mittel, um Stress abzubauen und das Nervensystem zu beruhigen. Beobachte Dein Atemmuster und zähle Deine Atemzüge beim Ein- und Ausatmen. Dies hilft, das Bewusstsein für den Körper zu erhöhen, was zu einer Entspannungsreaktion führen kann. Darüber hinaus kann diese Technik helfen, Angstgefühle, Depressionen und Schmerzen zu reduzieren. Sie kann ebenfalls mit anderen Entspannungstechniken wie Achtsamkeitsmeditation oder progressiver Entspannung kombiniert werden, um noch größere Effekte zu erzielen.

Achtsamkeitsmeditation

Achtsamkeitsmeditation ist eine wirkungsvolle Praxis, um Stress abzubauen und die Konzentration zu steigern. Daher zählt sie zu den besten Entspannungsübungen gegen Stress. Diese Meditationsvariante ermöglicht dem Körper, sich zu entspannen, während es bewusst und wach bleibt, und bietet Raum für tiefe innere Erkundungen. 

Um Achtsamkeitsmeditation zu praktizieren, setze Dich bequem hin, mit geradem Rücken, den Füßen flach auf dem Boden und den Händen in Deinem Schoß. Atme durch die Nase und konzentriere Dich auf Deinen Atem, während Du Gedanken kommen und gehen lässt, ohne zu urteilen. Du kannst während der Meditation auch still ein Mantra oder eine Affirmation für Dich wiederholen. Diese Form der Entspannungsübung kann helfen, Ruhe und Klarheit in Deinen Geist zu bringen, damit Du in Zukunft besser mit Stress umgehen kannst.

Gesunde Ernährung gegen Stress

So viele verschiedene Entspannungsübungen gegen Stress und Meditationen es auch geben mag, wenn wir uns ernährungstechnisch nicht gut um unseren Körper kümmern, wird es ihm auch nicht gut gehen können. 

Chronischer Stress wird oftmals auch durch einen Vitaminmangel oder eine falsche Ernährung ausgelöst. Wir möchten dabei helfen, dass wir uns alle gesund und ausgewogen ernähren können. Da dies nicht immer einfach ist, bieten in unserem Shop verschiedene Selbsttests mit Haarprobe für zu Hause an. Diese testen den jeweiligen Körper auf verschiedene Vitaminmängel oder auch potenzielle Unverträglichkeiten und zeigen somit, welche Lebensmittel Du unbedingt in Deinem Speiseplan integrieren und auf welche Du im besten Fall verzichten solltest. 

Außerdem kannst Du bei uns personalisierte Nahrungsergänzungsmittel finden. Diese werden explizit auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Körpers ausgelegt, was bedeutet, dass die ausschließlich die Vitalstoffe enthalten, die der jeweilige Körper auch wirklich benötigt. 

Zügiges Gehen als Entspannungsübung gegen Stress

Zügiges Gehen ist eine effektive Übung zum Stressabbau. Es hat sich gezeigt, dass ein zügiges Gehen Stresshormone reduziert und die Produktion von Endorphinen erhöht, was zur Entspannung beitragen kann. Spazierengehen kann auch von den täglichen Sorgen ablenken und hilft, den Kopf frei zu bekommen. Fünf oder sechs 30-minütige Spaziergänge pro Woche werden empfohlen, um den größtmöglichen Nutzen aus zügigem Gehen als Entspannungsübung gegen Stress zu ziehen. Andere Techniken, wie Atemübungen und Achtsamkeitsmeditation, können auch zusammen mit zügigem Gehen verwendet werden, um Stress weiter abzubauen.

Progressive Entspannung

Progressive Entspannung ist eine Entspannungsübung gegen Stress und eine Technik, bei der jede Muskelgruppe im Körper angespannt und dann entspannt wird. Um diese Entspannungsübung zu machen, beginne bei Deinen Füßen und arbeite Dich allmählich bis zu Deinem Gesicht vor, indem Du die Muskeln bewusst anspannst und dann entspannst. 

Diese Art von Entspannungsübung hilft, die Menge und Auswirkung von Anspannung und Sorgen zu senken, wodurch sich die Herzfrequenz verlangsamen kann. Finde zunächst eine bequeme Position ? sitzend oder liegend ? und lege dann eine Hand auf Deine Brust und die andere auf Deinen Bauch. Atme tief ein und konzentriere Dich darauf, mehr Deinen Bauch als Deine Brust zu füllen. Löse beim Ausatmen die Spannung in jeder Muskelgruppe, während Du ein bestimmtes Wort oder einen Satz zu Dir selbst sagst. Bei konsequenter Praxis kann Progressive Entspannung eine der effektivsten Entspannungsübungen gegen Stress sein.

Spaß mit FreundInnen und mehr
Spaß mit FreundInnen und mehr

Musik, Tanz, Spaß mit FreundInnen und mehr

Studien haben gezeigt, dass Musik eine modulierende Wirkung auf die menschliche Stressreaktion hat, was sie zu einem effektiven Werkzeug zur Entspannung und Beruhigung macht. Langsamere Tempi können dazu beitragen, den Geist zum Schweigen zu bringen und die Muskeln zu entspannen, sodass man sich entspannen und auf den gegenwärtigen Moment konzentrieren kann. Daher ist das Hören von Musik eine großartige Möglichkeit, Stress abzubauen und ein Gefühl der Ruhe in Körper und Geist zu erzeugen.

Ebenso befreiend, wie Musik zu hören, kann auch das Entspannen mit Freundinnen und Freunden oder der Familie sein. Der Kontakt mit Freunden und Freundinnen, der Familie kann Dir helfen, Dich von den Dingen abzulenken, die Dich stressen. Es kann Dir auch eine Perspektive und ein Gefühl der Unterstützung geben. Wenn Du Dich überfordert fühlst, wende Dich an jemanden, der oder die Dir zuhören und Dich verstehen kann. 

Atemfokussierung, Achtsamkeitsmeditation, zügiges Gehen, progressive Entspannung und Musikhören sind großartige Möglichkeiten, um sich zu entspannen und Stress abzubauen, aber Gespräche mit anderen können genauso vorteilhaft sein.

otherPostsCategory Stress

Das könnte dich auch interessieren

Kundenmeinungen
6335 Rezensionen